10. März 2021

Alexander Münch, Mitglied der Geschäftsleitung bei dsb ccb solutions GmbH, wird ab sofort auch als Chief Operation Officer der dsb Gruppe denstrategischen Ausbau des dsb Lösungsportfolios auf Basis der Digitalplattform dsb fly® koordinieren.

In seiner neuen Rolle wird der Verlagsexperte die Geschäftsentwicklung rund um dsb fly® unternehmensübergreifend steuern.„Die Plattformlösung dsb fly vereint Modulbausteine aus unterschiedlichendsb-Tochterunternehmen. Mit der gruppenübergreifenden COO-Position stellen wir sicher, dass Abläufe extern und intern einwandfrei koordiniert werden und dass das operative Geschäft reibungslos funktioniert.“, erklärt Olaf Bendt, CEO dsb Gruppe, die unternehmensübergreifende Schnittstellenfunktion der neuen Position.

„Ich freue mich, in meiner neuen Rolle das Produktportfolio der dsb im Bereich digitaler Geschäftsprozesse weiter auszubauen und die Servicesnoch kundenzentrierter zu gestalten.“, ergänzt Alexander Münch.Alexander Münch, 37, absolvierte direkt nach dem Abitur ein Berufsakademie-Studium bei der dsb-Gruppe. Er verfügt somit über 18 Jahre IT-Expertise im Verlagsumfeld. Der Wirtschaftsinformatiker war zuvor unter anderem als CBDO bei dsb cbb solutions und COO der britischen Tochtergesellschaft dsb.net Ltd tätig.