Northampton, 05.11.2015: Bereits acht Wochen nach der Auftragserteilung bindet die britische dsb.net Amazon Payments auf mehreren E-Commerce-Seiten des Verlagshauses EMAP ein. Hiermit schreibt dsb.net Integrationsgeschichte in Großbritannien, denn es handelt sich um die erste Amazon-Payments-Anbindung für einen Verlag oder einen Abo-Full-Service-Dienstleister im United Kingdom.